literatur picture
bahai-zentralschweiz
Home arrow Literatur
 
 
 
Home
Gemeinden
Aktivitäten
Gemeindeordnung
Literatur
Links

Literatur
Wir unterscheiden zwischen Primär- und Sekundär-Literatur. Zur Primärliteratur gehören vorerst die Schriften der drei Zentralgestalten des Glaubens, Báb, Bahá'u'lláh und 'Abdu'l-Bahá, weiter die des ernannten Hüters der Sache Gottes, Shoghi Effendi und jene der höchsten, gewählten Institution, des Universalen Hauses der Gerechtigkeit. Alle anderen Bücher über die Geschichte, die zentralen Figuren, die Institutionen und Glaubensinhalte der Bahá'í Religion sind Sekundärliteratur.

Literatur finden Sie in allen gängigen Buchhandlungen im Internet unter dem Stichwort „Bahai“.

Eine Liste aller Bücher über die Bahá'í Religion der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern finden Sie hier .

Die meisten deutschsprachigen Bücher erscheinen im Bahai-Verlag . Übrigens, viele Primärschriften sind aus dem Persischen und Arabischen in über 800 Sprachen übersetzt worden.
   
 
 

„O meine Diener! Durch Gottes Macht und Kraft, aus den Schätzen Seiner Erkenntnis und Weisheit habe Ich die Perlen, die in den Tiefen Seines ewigen Meeres verborgen lagen, ans Licht gebracht und euch offenbart. … Wer ausser euch selbst ist schuld, wenn ihr es verschmäht, von einem so breiten Strom der höchsten, allumfassenden Gnade Gottes, von einer so hellen Offenbarung Seiner strahlenden Barmherzigkeit beschenkt zu werden?...“

BAHÁ'U'LLÁH

Ährenlese 153:7